Holland-
Hund.de

Sie möchten Urlaub mit Hund in Drenthe verbringen? Hier finden Sie zahlreiche hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Drenthe in vielen beliebten Orten wie z.B. Borger, Eelderwolde, Emmen, Gees, Midiaren und Witteveen. Nutzen Sie unsere große Auswahl und buchen Sie Ihre Ferienunterkunft in Drenthe hier günstig:

Urlaub mit Hund in Drenthe
Ferienhaus buchen
Urlaub mit Hund in...
Reiseinformationen zu Holland
Reise-Service

Urlaub mit Hund in Drenthe 

Blühende Heiden und geheimnisvolle Moore

Fluss Gouwe in Drenthe

Der Fluss Gouwe in Drenthe © Gouwenaar
Wikimedia Commons [Public domain]


 

 

Hünengrab in Drenthe
Hünengrab bei Havelterberg © Gouwenaar
Wikimedia Commons [Public domain]

Im Nordosten der Niederlande gelegen, grenzt die Provinz Drenthe im Westen an Friesland, im Süden an Overijssel, im Norden an Groningen und im Osten an Niedersachsen. Während sich im Osten weite Moorgebiete erstrecken, wird die Landschaft des Westens von der Heide geprägt. Das Land wird zudem von mehreren Kanälen durchzogen. Emmen, die größte Stadt des Bezirks Drenthe, fand bereits im 12. Jahrhundert urkundliche Erwähnung. Die Hauptstadt von Drenthe ist Assen.

Insbesondere ein Besuch des Nationalparks Drentsche Aa ist auch mit dem Hund sehr lohnenswert. Der Drentsche Aa ist einer der zwanzig niederländischen Nationalparks. Von Assen aus ist er mit dem Fahrrad binnen einer halben Stunde bequem zu erreichen. Seinen Namen verdankt das landschaftlich ausgesprochen reizvolle Gebiet dem Flüsschen Aa, das sich in urtümlicher Weise durch die sumpfigen Grasflächen und die buntblühenden Heidefelder schlängelt.

Der Nationalpark verfügt über ein sehr gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz, das sich insbesondere für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Vierbeiner eignet. Allerdings sollten Hunde stets an der Leine geführt werden, um die ausgesprochen vielfältige Vogel- und Pflanzenwelt nicht zu gefährden.

Drenthe ist zudem sehr reich an Sehenswürdigkeiten. So zeugen 52 reizvoll in die Landschaft gebettete Hünengräber von einer lebhaften Vergangenheit. Doch während die beeindruckenden Megalithanlagen auch im Beisein des Hundes aus der Nähe problemlos bestaunt werden können, gestaltet sich der Besuch eines der vielen Museen explizit für Hundehalter etwas komplizierter. Hier ist es mitunter empfehlenswert, den Hund für eine kurze Zeit alleine in der Ferienunterkunft zu lassen. Denn das Freilichtmuseum in Schoonoord, das Museumsdorf in Orvelte, sowie der Veenpark in Barger-Compascuum sind sehr sehenswert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, mit der Museumsbahn in ein Torfabbaugebiet zu fahren und sich dort ein realistisches Bild von der Arbeit der Torfstecher zu verschaffen.

In Drenthe lockt zudem der größte und mit Abstand beliebteste Tierpark Hollands, der Dierenpark Emmen, seine Gäste mit einer reichhaltigen Auswahl exotischer und daher sehenswerter Tiere.

Kunstliebhaber dürfte interessieren, dass nicht weit von der Stadt Emmen der berühmte holländische Maler Vincent van Gogh in dem kleinen Örtchen Veenoord seinerzeit gelebt und gearbeitet hat.

Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund in Drenthe buchen »

Kartenausschnitt & Routenplaner zu Drenthe


 Unser Artikel über Urlaub mit Hund in Drenthe wurde gewissenhaft recherchiert. Dennoch können wir keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität geben.

 

© * Foto oben: 'T Nije Hemelriek, Gouwenaar, Wikimedia Commons [Public domain]